DVS Germany Profi Überwachungsanlage

803,00 € *

inkl. MwSt.

➥ Angebot auf Amazon
gewöhnlich Versandfertig in 1-2 Tagen

Kundenrezensionen

* Preis wurde zuletzt am 27. Juli 2017 um 9:18 Uhr aktualisiert.


Typ IP Kamera, IP Kamera Set (verkabelt), Outdoor
Marke DVS Germany
Anzahl Kameras 4 - auf bis zu 8 erweiterbar
Videoauflösung 1920 x 1080 Pixel (bei 100 Bildern / Sek.)
Nachtsicht Ja - Reichweite: 30 Meter
Bewegungserkennung Ja
Smartphone / E-Mail Alarm Ja / Ja

100fps & Zoom Optiken │ Profi Set für Gewerbetreibende

DVS Germany bietet mit diesem Set ein Produkt der obersten Liga an! Hauptgrund dafür sind die optischen Zoom Objektive und die bahnbrechende Bildrate von 100 Bildern pro Sekunde bei 1920×1080 Pixel (Full-HD). Damit lässt sich im Ernstfall das Material in 4-fach verlangsamter Zeitlupe wiedergeben, was im Bezug auf die Gesichtserkennung und die exakte Rekonstruktion eines Vorfalls einen neuen Standard definiert. 
 
 
Möglich wird die Wiedergabe und Verarbeitung des Materials durch den NRV-Rekorder, welcher gleichzeitig ein Rechenzentrum auf Linuxbasis (samt optischer Maus) ist. Lesen Sie mehr..

Alle Fakten auf einem Blick

  • Profi Überwachunsgstation mit 4 Kameras und NRV-Rekorder
  • Auf bis zu 8 Kameras erweiterbar
  • Optische Zoom Objektive (2,8-12mm) in Kameras verbaut
  • NRV Rekorder gleichzeitig Überwachungsstation mit ARM Cortex Prozessor und Linux
  • Inkl. 1 x Optische Maus
  • Inkl. 2 TerraByte Festplatte, auf bis zu 2 x 4 TB erweiterbar
  • 1920 x 1080 Pixel (Full-HD) bei bis zu 100 fps
  • Brillante Bildqualität in Farbe und Kontrast
  • Nachtsichtfunktion (auf bis zu 30 Meter)
  • Komplett Wetterfest (Schutzart IP66)
  • Automatischer Rekord bei Bewegungen
  • Automatischer E-Mail und Smartphone Alarm
  • Energieversorgung: DC12V (PoE – Strom über das Ethernetkabel)

 

Aufbau & digitale Einbindung (Plug&Play)

Das DVS Germany Profi Überwachungskamera Set ist ein verkabeltes IP Kamera- Set zur flächendeckenden Videoüberwachung. Für die vier Kameras werden 4x 20m Cat.5 Kabel mitgeliefert. Die Montage ist damit in einigen Stunden erledigt. Durch das Kugelgelenk der Kameras lassen sich diese in jede beliebige Richtung drehen.
 
Der Hersteller bewirbt dieses Set mit echtem Plug&Play. Das bedeutet: Kamerakabel mit den Buchsen am NRV Rekorder verbinden und los geht’s. Das trifft auch zu! Die Kameras werden sofort erkannt, etwaige Kalibrierungen oder zusätzliche Einstellungen sind nicht nötig, was sehr erfreulich ist, da es einem eine Menge Zeit und Nerven erspart.
 
 

Das Aufnahmesystem kurz erklärt

Die Kamera kann sowohl nach Zeitplan aufnehmen, als auch bei registrierten Bewegungen automatisch beginnen. Hier kann auch optional ein E-Mail und Smartphone Alarm eingestellt werden. Einmal auf der Festplatte gespeichert, sind die Aufnahmen über PC oder Smartphone jederzeit über den internetverbundenen NRV-Rekorder abrufbar. Der NRV-Reorder greift auf die Festplatte zu, und zeigt das ausgewählte Material – oder auch das aktuelle LiveBild – am ausgewählten Endgerät.
 
 

NRV Rekorder: System auf Linuxbasis

Der NRV-Rekorder spielt bei diesem Set eine besondere Rolle: Anders als bei den meisten Überwachungskamera Sets ist er hier eine Verarbeitungs- und Wiedergabestelle. Das einzige, was man zusätzlich braucht ist ein
High-Definition Monitor mit der selben Auflösung von 1920×1080 Pixel, welchen man an den NRV Rekorder mittels HDMI oder VGA Kabel anschließt. Eine optische Maus ist im Lieferumfang des DVS Germany Sets enthalten.
 
Damit lassen sich die hochauflösenden (Zeitlupen)-Aufnahmen genau betrachten und weiterverarbeiten. Das linuxbasierende System ist dabei sehr stabil und lässt keine Beanstandungen zu. Hier hat der Hersteller genau die richtigen Komponenten gewählt, um den Endnutzer das stabilste Erlebnis bei der wohl höchsten Bildrate und Auflösung am Markt zu ermöglichen.
 
Durch den Rekorder hat man seine eigene Überwachungszentrale, auf die sich auch vor Ort stets zugreifen lässt. Ein echter Arbeitsplatz eben, welcher nur der professionellen Überwachung des gewerblichen Eigentums dient.
 
 

Bildqualität und Bildrate (100 Bilder / Sek.)

Der größte Pluspunkt dieses Systems ist die hohe Auflösung (1920×1080) und Bildrate (100 Bilder / Sek.).
 
Auch wenn eine so hohe Bildrate nur bei höherpreisigen Sets zu finden ist und ein dementsprechendes Modul zur Verarbeitung benötigt wird (in diesem Fall der NRV Rekorder mit Linux Betriebssystem), sind 100 Bilder / Sek essentiell wie ebenso praktisch: Ein großer Nachteil der gewöhnlichen Bildrate von 25 Bildern / Sek. ist, dass schnell bewegende Objekte in der Wiedergabe zu verschwimmen tendieren.
 
Eine Bewegungsunschärfe also, welche bei der Wiedergabe des Materials zu Lasten des Eigentümers geht, da die Gesichter der Personen unscharf sind und sich damit oft nicht genau identifizieren lassen. Das ist dem Shutter (der Verschlusszeit pro geschossenem Bild) und der niedrigen Bildrate von 25 Bildern / Sekunde zu schulden (welche im übrigen gerade hoch genug ist, um unserem trägen Auge eine flüssige Bewegung vorzugaukeln).
 
Mit 100 Bilder / Sek. hat man nun die vierfache Menge an Material – pro Sekunde. Damit lässt sich eine Sekunde in 4 Sekunden wiedergeben, und man wird immer noch eine flüssige Bewegung – also ohne ruckeln – vernehmen. Das hebt die Gesichtserkennung und die generelle Rekonstruktion eines Vorfalls auf ein neues Niveau im Sicherheitsbereich.
 
Aber auch das Bild ist stets gestochen scharf und realitätsnah belichtet, was für die 2,8“ CMOS Sensoren der Kameras spricht.
 

Fokus Objektive

Die Kameras im DVS Profi Überwachungskamera Set sind mit 2,8-12mm Zoom Objektiven ausgestattet. Das entspricht einem Winkel von 92°-27°. So lassen sich sowohl weitwinkelige Aufnahmen (92°) als auch gezoomte Teleaufnahmen (27°) und alles dazwischen realisieren. Eine hervorragende Ausarbeitung wie wir finden, da sie Eigentümern das Überwachen von speziellen, kleinen Bereichen ermöglicht. Gesichter und Nummernschilder lassen sich nämlich bei gezoomten 27° deutlich leichter erkennen. Gleichzeitig bietet sich mit der weitwinkeligen Option ein Überblick des ganzen Raumes an.
 
Die Brennweite (der Grad des Zooms) lässt sich über die App und die Software einstellen.
 
Sehr rar sind optische Fokus Objektive in Überwachungskameras, da sie kostenintensiv sind. Sie bringen aber ein Maximum an Möglichkeiten. Perfekt zu gebrauchen sind sie im Einzelhandel, wo nur ein bestimmter Bereich, ein bestimmtes Regal oder eine ganz bestimmte Ecke mit der maximalen Auflösung überwacht werden soll.
 
 

Nachtsichtfunktion

Auf bis zu 30 Meter lässt sich hier die Umgebung bei kompletter Dunkelheit „ausleuchten“. Die Infrarotscheinwerfer machen ihre Arbeit gut, so werden nahe Personen nicht überstrahlt und sind auch dann noch zu identifizieren, wenn sie wenige Meter vor den Infrarotscheinwerfern der Kamera stehen. Wichtig ist jedoch, die Kamera nicht auf eine Wand gerichtet zu haben. In so einem Fall beleuchten die Infrarotleuchten die Wand und dunkeln den viel wesentlicheren Umgebungsbereich ab.
 


Fazit

Ein Überwachungsset, das zu Recht das „Profi“ im Namen verdient hat. Die Zoom Objektive ermöglichen bei Full-HD und 100 Bildern / Sek. eine viel detailliertere Überwachung besonders gefährdeter Bereiche. Der mit dem Linux Betriebssystem ausgestattete NRV-Rekorder dient gleichzeitig als Überwachungsstation und erweist sich als extrem stabil und ausgereift.
 
DVS Germany präsentiert mit diesem System ein zukunftsweisendes, preislich moderates Komplettset, welches das Maximale aus dem heute technisch Machbaren herausholt und sich in Stabilität und Funktion deutlich von der Konkurrenz abhebt.

Autor:

803,00 € *

inkl. MwSt.

➥ Angebot auf Amazon
gewöhnlich Versandfertig in 1-2 Tagen

* Preis wurde zuletzt am 27. Juli 2017 um 9:18 Uhr aktualisiert.